Acriborea 01 - Der Auserwählte

Acriborea 01 - Der Auserwählte

14,00 EUR
exkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar

Art.Nr.: 978-3-938698-91-4

Vormerken

Details

Um ihr Überleben zu sichern, stößt die Menschheit tief in den Weltraum vor und besiedelt dort den Planeten Acriborea. Die Wahl fiel auf Acriborea, da seine Ureinwohner, die äußerst friedfertigen Thauma, sich widerstandslos unterwerfen lassen und die Besiedelung des Planeten somit ohne Blutvergießen abläuft.

Die Thauma verf√ľgen zudem √ľber besondere, telepathische Kr√§fte, die sich die Menschen zunutze machen wollen. Das gesamte Volk der Thauma wird deshalb gefangen genommen.

Doch warum zeigen einzelne Menschen pl√∂tzlich √ľbermenschliche Kr√§fte? Zw√∂lf M√§nner und Frauen sind es mittlerweile, die auf einer isolierten Raumstation beobachtet werden.

Besteht etwa ein Zusammenhang mit den vier Thauma, die sich noch in Freiheit befinden und geduldig einen Verteidigungsplan f√ľr ihr Volk schmieden?

Selbst die brillanten Actionszenen können nicht davon ablenken, dass hier ein ernstes Thema zum Nachdenken anregt. Was passiert, wenn Demokratie und Völkerverständigung scheitern und das Recht des Stärkeren zwischen Gegnern ausgetragen wird, die auf völlig verschiedenen Ebenen kämpfen?

Obwohl die Ereignisse aus der Sicht der Menschen erz√§hlt werden, wird dem Leser die Entscheidung, auf welcher Seite er steht, nicht leicht gemacht. Diese Qualit√§t und die genial choreographierte Action lassen ‚ÄěAcriborea‚Äú im Bereich der Science Fiction hervorstechen.