Vita Obscura GN

Vita Obscura GN

19,95 EUR
exkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel verfügbar

Art.Nr.: 978-3-939080-94-7


Details

In Anlehnung an die Aussage Art Spiegelmans, die Zukunft des Comics liege in seiner Vergangenheit, bezieht sich Vita Obscura auf die frühen amerikanischen Sonntagsseiten der 1910er und 1920er Jahre. In jeder Folge widmet sich Simon Schwartz einer unbekannten, exzentrischen, aber doch stets wahren Biografie: Dem Leser begegnen der Landstreicher und einzige Kaiser der USA, Joshua Norton, die diversen Doppelgänger des
Sohnes Iwan des Schrecklichen, das blinde Musikgenie Moondog, der schöne Prinz Heinrich von Preußen. Und wer hat das Gehirn von Albert Einstein entwendet? Passend zum Lebenslauf erfindet sich diese Comic-Serie immer wieder neu - sei es als Collage, Kohlezeichnung oder als Relief. Gesamtausgabe der seit Januar 2012 in „Der Freitag“ vorveröffentlichten Serie - inklusive bisher unveröffentlichter Seiten!