Marius Jacob Die Arbeiter der Nacht

Marius Jacob Die Arbeiter der Nacht

25,00 EUR
exkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel verfügbar

Art.Nr.: 978-3-903478-07-7

Hardcover, 128 Seiten, 28 x 21,5 x 1,3 cm



Details

Aus Armut heuerte Alexandre Marius Jacob (1879–1954) schon als Kind als Schiffsjunge an und sah dadurch die ganze Welt. Während der harten Arbeit auf See entwickelte er eine starke anarchistische Überzeugung und zurück in Frankreich engagierte er sich in der Arbeiterbewegung. Doch Zeitungen, Propaganda und Druckereien benötigten viel Geld, so entstand die Idee des «wissenschaftlichen Einbruchs». Mit Recherche, Statistik und modernsten Einbruchstechniken machte sich die von der Presse als «Arbeiter der Nacht» bezeichnete Bande auf, um die Bourgeoisie um ihre Reichtümer zu erleichtern.

Aufrichtig und geradlinig, intelligent und großzügig, wütend und sensibel – Alexandre Jacob fasziniert und verführt. Die Geschichte eines fesselnden und einzigartigen Mannes, dessen Leben die Romane über den fiktiven Meisterdieb Arséne Lupin inspirierte. Das Spiegelbild einer vergangenen Epoche der Sozialgeschichte, die bis heute ihren Widerhall findet und das Schlagwort der Umverteilung mit Leben füllt.