Die wahre Geschichte des Wilden Westens Jim Bridger

Die wahre Geschichte des Wilden Westens Jim Bridger

17,00 EUR
exkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

wenige Artikel verfügbar

Art.Nr.: 978-3-98721-122-5

Hardcover, 56 Seiten, 32 x 23 x 0,9 cm



Details

Jim Bridger war schon zu Lebzeiten eine Legende: Als Jugendlicher schloss er sich der ersten großen Expedition ins obere Missouri-Tal von William Ashley an, um dort Biber zu jagen. Als Trapper trotzte er harschen Wintern und wilden Grizzlies, begegnete indianischen Völkern und erkundete die entlegensten Regionen des Westerns. Sein Überlebensinstinkt und sein unbestechlicher Orientierungssinn machten die Pioniere und sogar die Kavallerie auf ihn aufmerksam, und sie versilberten ihm seine Dienste als Wildnisführer. Bridger wurde Teil des Mythos der »Mountain Men«, jener einzelgängerischen Männer, die in Einklang mit einem Land lebten, das mehr und mehr unter den Radfurchen jener Wagen verschwand, die sie selbst führten...

Auf den erhabenen Gipfeln der Rocky Mountains und in den endlosen Weiten der Großen Ebenen träumen die furchtlosen Pioniere des Oregon Trails und die umtriebigen Prospektoren des Kalifornischen Goldrauschs den Traum grenzenloser Freiheit und erleben gleichzeitig eine Ära entgrenzter Gier und Grausamkeit – der Wilde Westen ist vielgestaltig und zeitlos faszinierend. Die Namen seiner Helden und Schurken wurden unsterblich: Jesse James, Calamity Jane, Wild Bill Hickok, Billy the Kid, Geronimo. 

Unter der Leitung des Historikers Farid Ameur zeichnet »Die wahre Geschichte des Wilden Westens« die Werdegänge der charismatischsten Figuren jener Zeit nach. Die Szenaristen und Zeichner verbinden dabei ihren Respekt vor den liebgewonnenen Konventionen des Genres mit einem unbedingten Anspruch zur historischen Wahrhaftigkeit. So werden sowohl Licht- als auch Schattenseiten des Wilden Westens präsentiert, ohne den Mythos gänzlich aufzulösen. 
Willkommen zurück!
Passwort vergessen?
Rezensionen
Gesamt: 4.8 / 5

profile image
Sabrina K.
17.02.2024

Eine sehr große Auswahl, aber für Menschen, die nicht viele Mangas kennen, fehlt leider eine Orientierung bzw. Ordnung. Beispielsweise wäre eine Art „Bestseller“ Regal oder Einteilung nach Kategorien gut.
in der letzten Woche

profile image
Fabian Praschl
19.02.2024

Super Laden. Ich bin sonst regelmäßig im Fantasy-In, weil es näher liegt. Bei Comix war alles ein bisschen günstiger. Zudem war die Auswahl in meinem gewünschten Bereich größer.
in der letzten Woche

profile image
Sascha Mack
30.12.2023

Etwas abseits der City, aber super zu erreichen. Angenehm groß und übersichtlich, Personal ist aufmerksam, fragt nach kurzer Zeit ob man helfen kann und hat Ahnung von der Materie. Preise sind in Ordnung, auf jeden Fall zu empfehlen
vor einem Monat

profile image
Göxx Phantom
13.01.2024

Hier fühlt man sich stets willkommen. Super Auswahl, aufmerksames Personal und eine großzügige Auswahl von Artikeln macht unseren lokalen Shop Comix stets zu einem Pflichtbesuch. Die Magic-Artikel sind zwar teurer als üblich aber gut. Der Umsatz sei denen gegönnt. Immer wieder ein Besuch wert.
vor einem Monat

profile image
Dexter Ian
12.01.2024

Pflichtbesuch bei jedem Hannoveraufenthalt. Neben Mangas und Comics auch eine der besten Anlaufstellen für Magic the gathering. Super Team, schöner und gut sortierter Laden. Extrem freundliche Atmosphäre! Bei Fragen immer sehr hilfsbereit und kompetent. Absolut empfehlenswert und immer wieder eine Freude dort einzukaufen! Schön, dass es euch gibt!
vor einem Monat

Alle Rezensionen bei Google