Metax GN

Metax GN

29,00 EUR
exkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

wenige Artikel verfügbar

Art.Nr.: 978-3-03731-252-0

Softcover, 288 Seiten



Details

Der technologische und wirtschaftliche Erfolg des Stadtstaates Ronin basiert auf Metax. Seit einiger Zeit kann jedoch keines mehr gefunden werden und die Reserven werden knapp. Die Stabilität des Königreichs gerät ins Wanken. Die Polizei untersucht die mysteriöse Tötung von königlichen Pferden und vermutet terroristische Motive hinter der Tat. Sabrina, die Tochter des Chefingenieurs von Ronin, ist Mitglied einer Widerstandsgruppe, die sich aus Kindern zusammensetzt. Und die rechte Hand des Königs entfesselt einen Machtkampf, dem niemand entkommt. «Was ist Metax? Allheilmittel, Handelsware, Droge? Antoine Cossé lässt seine Leser*innen im Ungewissen, was genau diese Konsumware ist, die in seinem Universum alles Handeln bestimmt. Und auch seine Graphic Novel ist herrlich unvorhersehbar und bleibt wunderbar vage: düstere Dystopie, klassische Tragödie, zeitgeistige Öko-Parabel und Zeichenstudie zu Be­wegung, Architektur, Farbe und Textur. Manche Seiten laden zum minutenlangen Verweilen ein und leben von Kontrasten, auf anderen Strecken beschleunigt Cossé das Lesetempo bis zum Anschlag. Metax bleibt bis zur letzten Seite überraschend.» Max Schlegel, Splitter Verlag